HubSense

Skalierbar, intuitiv in Betrieb zu nehmen und flexibel

Aus konventionell wird intelligent: HubSense

Mit HubSense bieten wir die Möglichkeit, bestehende Beleuchtungsanlagen bei der Modernisierung ohne großen Aufwand in eine flexible, drahtlos kommunizierende Lichtinfrastruktur zu verwandeln. Wie das geht? Einfach und intuitiv. Diese leicht skalierbare Retrofitlösung macht die Planung, Konfiguration und Inbetriebnahme funkbasierter Lichtsteuerung so leicht wie noch nie – von der bequemen Planung mit der Web App über die Inbetriebnahme per Smartphone und Mobile App bis zum einfachen Betrieb der Anlage – für Einzelbüros, Flure, Konferenzräume oder Großraumbüros.

Mit dem HubSense System arbeiten Sie kosteneffizienter in jeder Projektphase – von der Planung und Installation über die Übergabe bis hin zur Nutzung.

Bürobeleuchtung einfach intelligent machen

Das digitale Licht verändert nicht nur die Art, wie wir Räume beleuchten. Es verändert vor allem auch die Art, wie wir Räume effizienter nutzen. Dabei geht es um weit mehr als Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Lichtkomfort. Beleuchtung soll heute flexibel sein, um schnell auf Veränderungen zu reagieren, intelligente Lichtsteuerung soll Einsparungen maximieren und natürlich soll das Lichtsystem unkompliziert erweiterbar sein. Das alles ohne weitere Verkabelung und bauliche Veränderungen. Noch immer schlummern in Büros, insbesondere in Bestandsgebäuden, viele ungenützte Potenziale. Bis jetzt.

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

HubSense Vorteile

für den
Bauherren

  1. Einfache Anpassung an neue Raumnutzungskonzepte (neuer Mieter)
  2. Allmähliche Aktualisierungen / Sanierungen eines Gebäudes / Projekts möglich
  3. Reduzieren Sie Ausfallzeiten während der Sanierung einer vorhandenen Beleuchtungsinfrastruktur
  4. Maximale Einsparungen im bestehenden Gebäude durch Bewegungs- und Tageslichtsteuerung
  5. Robustes und transparentes Sicherheitskonzept, einschließlich Systembenutzerverwaltung

für den
Gebäudeinstallateur

  1. Komplettes Lösungsangebot (HW + SW) aus einer Hand
  2. Möglicher Service vor der Inbetriebnahme ermöglicht die Aufteilung erweiterter und grundlegender Inbetriebnahmearbeiten – Kostenoptimierung
  3. Gleichzeitige Inbetriebnahme mehrerer Installateure – Arbeitszeit reduzieren
  4. Echte skalierbare Lösung ohne Gateway > Ein Werkzeug, weniger Schulungsaufwand
  5. Betrieb ohne Gateway möglich – Reduzieren Sie die Komplexität beim Einrichten des Systems, keine einzelne Fehlerstelle, reduzieren Sie den Planungsaufwand (# Leuchte pro Gateway).

für den
Lösungsanbieter

  1. Komplettes Lösungsangebot (HW + SW) aus einer Hand
  2. Remote-Provisionsservice möglich
  3. Neue Inbetriebnahmeerfahrungen ermöglichen neue Projektmöglichkeiten
  4. Nachhaltiges Investieren aufgrund eines offenen Standards
  5. Echte skalierbare Lösung ohne Gateway – ein Tool – weniger Schulungsaufwand

Intuitive Planung und schnelle Inbetriebnahme

1. Projektplan erstellen (optional)

Über die Web App können Sie optional am PC oder Tablet einen Grundriss für das Projekt anlegen – vom Einzelzimmer bis zum Großraumbüro. Den einzelnen Zonen können vordefinierte Lichtsteuerungsprofile zugeordnet werden, die sich auch abändern lassen. Diese Arbeiten können vorab erledigt werden, was die notwendige Zeit vor Ort reduziert.

2. Leuchten vor Ort kommissionieren

Nach dem Einbau der HubSense Leuchten werden die Leuchten mittels der Mobile App über den RSSI-Filter lokalisiert und den Zonen zugeordnet. Die Zuordnung der Leuchten kann von mehreren Installateuren gleichzeitig ausgeführt werden.

Natürlich können Projekte auch direkt mit der Mobile App aufgesetzt werden, ohne sie vorher in der Web App erstellt zu haben.

Das HubSense Commssioning Tool erlaubt das Kommissionieren von Leuchten mit OSRAM QBM-Komponenten basierend auf dem Funkstandard qualified Bluetooth mesh. Das System unterstützt ebenso batterielose Funkschalter.

3. System umkonfigurieren

Wenn Sie Einstellungen am Ende der Installation ändern wollen, können Sie die Parameter der einzelnen Zonen über Web und Mobile App beliebig anpassen, z.B.Tageslichtregelung, Dimmniveaus oder Nachlaufzeiten. Auch eine neue Zonenzuordnung ist möglich.

Zudem lässt sich die Netzwerkqualität in der Zone und in der ganzen Installation prüfen.

Eigenschaften der HubSense Commissioning Tools

  • Vordefinierte Profile für Büroanwendungen zur schnellen Inbetriebnahme und Reduzierung der Gesamtprojektkosten
  • Optimiertes Inbetriebnahmekonzept verkürzt den Zeitbedarf vor Ort
  • Vielzahl von Lichtsteuerungsprofilen von manuellem Schalten über An- und Abwesenheitssteuerung bis hin zur Tageslichtregelung
  • Intelligente Verknüpfung von Lichtgruppen zwischen den Zonen (z. B. Korridore)
  • Integrierte Benutzerverwaltung für das jeweilige Projekt
  • Test der Netzwerkqualität nach der Inbetriebnahme möglich
  • Mobile App in mehreren Sprachen verfügbar (Englisch, Deutsch, Frankreich)

HubSense R2G App für eine intuitive Lichtsteuerung

HubSense R2G vereinfacht die Installation von intelligenten Beleuchtungssystemen und ermöglicht eine reibungslose Steuerung und Konfiguration über das Smartphone

HubSense R2G (Ready to Go) App von Inventronics: Intuitive Konfiguration und Steuerung von Licht über das Smartphone. R2G ist ideal für Installateure von intelligenten Beleuchtungssystemen und vereinfacht die Installation. Es handelt sich um eine grundlegende Inbetriebnahme-App für Bluetooth-Mesh-Geräte, die keinerlei Schulung oder Anweisungen erfordert. LED-Treiber, Sensoren und Schalter lassen sich für die optimale Steuerung von Büros, Fluren und Klassenzimmern einfach konfigurieren. Die R2G App von Inventronics bietet intuitive Lichtsteuerung und sorgt mit schneller Inbetriebnahme und zuverlässigem Bluetooth-Mesh für Sicherheit.

Die mehrsprachige App kann kostenlos heruntergeladen werden.

Mehr Nutzer-Informationen und Datenschutzinfo

How-To Videos


– Experte
Avatar von Dennis Fullin
Experte

Aktuelle Experten Beiträge

Suche nur in diesem Bereich
Suche in allen Inhalten
  • Die Zukunft der vernetzten Beleuchtung mit dem QBM IoT GATEWAY

    Die Zukunft der vernetzten Beleuchtung mit dem QBM IoT GATEWAY

    Intelligent beleuchten, Energie sparen und intuitiv steuern! Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen sowie Beleuchtungsanlagen verbrauchen sehr viel Energie. Daher sind der Einbau von Sensoren und durchdachte Beleuchtungseinstellungen heutzutage unverzichtbar, um den Energieverbrauch zu senken. Fortschrittliche Lichtsteuerung spielt eine wichtige Rolle, denn clevere Anpassungen ermöglichen hohe Energieeinsparungen … [mehr]

    Categories:
  • HubSense R2G App für eine intuitive Lichtsteuerung

    HubSense R2G App für eine intuitive Lichtsteuerung

    HubSense R2G vereinfacht die Installation von intelligenten Beleuchtungssystemen und ermöglicht eine reibungslose Steuerung und Konfiguration über das Smartphone HubSense R2G (Ready to Go) App von Inventronics: Intuitive Konfiguration und Steuerung von Licht über das Smartphone. R2G ist ideal für Installateure von intelligenten Beleuchtungssystemen und vereinfacht … [mehr]

    Categories:
  • HubSense App jetzt auch auf Android!

    HubSense App jetzt auch auf Android!

    Installateure und Integratoren können QBM-Komponenten vor Ort intuitiv auch mit Android-Unterstützung konfigurieren. Die „HubSense Commissioning“ App, ein unverzichtbares Werkzeug für Installateure und Systemintegratoren, ist ab Dezember 2023 auch für Android verfügbar. Diese App vereinfacht die Auswahl und Konfiguration von Bluetooth Mesh Inventronics Komponenten (QBM) vor … [mehr]

    Categories:
  • Sicher, stromsparend, innovativ: Die vielseitigen QBM D4i Wireless-Sensoren von Inventronics  

    Ideal für hochmoderne Outdoor-Anwendungen – bequem programmierbar und drahtlos steuerbar über unser HubSense-System     Das Wichtigste in Kürze Unsere drahtlos steuerbaren, mit standardisierten Schnittstellen zu Outdoor-LED-Treibern ausgestatteten QBM D4i Sensoren (erhältlich ab Dezember 2023) gibt es in drei verschiedenen Ausführungen: Lichtsensoren, die auf Helligkeit reagieren, PIR-Sensoren, die … [mehr]

    Categories:
  • Die smarte Art der Industriebeleuchtung

    Energiesparen leicht gemacht: mit den drahtlosen Sensoren QBM D4i und dem HubSense-System Auf Basis von standardisierten Qualified Bluetooth Mesh- (QBM-)Geräten bietet das funkbasierte HubSense-Ökosystem flexible Einsatzmöglichkeiten für eine neue Dimension der Industriebeleuchtung. Die leuchtenintegrierten Sensoren QBM D4i LS/PD MidBay R und LowBay R sind einfach … [mehr]

    Categories:
  • HubSense: Tutorial Videos

    Sehen Sie sich unsere neuen Anleitungsvideos zur Planung und Installation unseres HubSense-Systems an Mit HubSense bieten wir jetzt die Möglichkeit, bestehende Beleuchtungssysteme bei der Modernisierung in eine flexible, drahtlos kommunizierende Beleuchtungsinfrastruktur zu verwandeln. Wie funktioniert das? Ohne großen Aufwand!

    Categories:
  • Vernetzte Lösungen von OSRAM: Senken Sie Ihre Kosten und verbessern Sie zugleich Ihre CO2-Bilanz

    Vernetzung ist heute wichtiger denn je! Mit HubSense basierend auf Qualified Bluetooth Mesh, BT Control Steuergeräten bzw. DALI-2 Sensoren gelingt es Ihnen spielend leicht, Ihre Beleuchtung mit zusätzlicher Intelligenz auszurüsten und gleichzeitig Ihre Energieeffizienz zu steigern. Die Preise für Strom, Gas und Öl steigen wie … [mehr]

    Categories:
  • HubSense: Neues Zubehör für die Lattenmontage ist verfügbar

    HubSense: Neues Zubehör für die Lattenmontage ist verfügbar

    Ein solches Gerät, das den HubSense-Sensoren gewidmet ist, ermöglicht die Installation an den vorhandenen Lichtbändern und Lichtleisten. Der Sensor kann in Leuchten eingesetzt werden, bei denen der Einbauraum noch nicht eingeplant ist. Mit dem Zubehör für die Lattenmontage erhöht sich der IP-Schutzgrad auf IP 65. … [mehr]

    Categories: